Ein Installateur hat eine abwechslungsreiche Tätigkeit

Wer noch auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz ist, hat im Bereich der Sanitärtechnik gute Chancen. Dieser vielseitige Beruf ist alles andere als langweilig. Ein Installateur kümmert sich nicht nur um Probleme bei Gas und Wasser, sondern ist auch mit der neusten Technik bei der Energienutzung ein kompetenter Ansprechpartner. Der Weg dahin ist, wie bei jeder Ausbildung, ausgefüllt mit Lernen.


Die Voraussetzungen für diesen Beruf

Ein Schulabschluss ist der erste Punkt. Dieser muss nicht unbedingt höher sein, sondern die Hauptschule genügt auch. Wichtig wäre das Interesse an der Technik und handwerkliches Geschick. Sich die Hände schmutzig zu machen oder nass zu werden sollte kein Hinderungsgrund sein. Die Arbeitsweise muss sehr sorgfältig sein, denn die Verantwortung ist ziemlich groß. Weiterhin muss ein freundliches Auftreten an den Tag gelegt werden. Ein Installateur beschränkt sich nicht nur auf die Werkstatt, sondern auch bei Kunden oder Baustellen.


Wie lange dauert die Ausbildung und was ist der Inhalt?

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Sie teilt sich in die Arbeiten im Betrieb und der Berufsschule. Zum Ende des zweiten Jahres gibt es die erste Prüfung. Das Ergebnis wird zur kompletten Note hinzugerechnet. Die zweite Prüfung findet am Schluss statt. Wenn diese bestanden wurde, bekommt der Auszubildende seinen Gesellenbrief. Der Alltag gliedert sich in Kundenaufträge annehmen, Bleche anfertigen, Badewannen montieren oder Arbeitsabläufe planen. Seit geraumer Zeit befasst sich ein Teil der Ausbildung zum Installateur auch mit der Umwelttechnik. Erneuerbare Energien stehen ganz hoch im Kurs. Daher wird in dieser Berufssparte dies Thema nicht ausgeklammert, sondern es wird sorgfältig darauf eingegangen. Die Zukunftsaussichten für diesen Beruf sind sehr gut. Wer noch weiterkommen möchte, kann nach einigen Berufsjahren die Meisterprüfung ablegen. Verwandte Zweige sind weiterhin sehr interessant, denn viele beschäftigen sich mit der Versorgungstechnik. Da ist sogar ein Studium möglich.


Der Alltag eines Installateurs

Wenn eine neue Heizung fällig wird, ist dies ein Job für den Anlagenmechaniker. Diese Arbeiten sind der letzten Zeit sehr oft vergeben worden, denn ein Großteil der Bevölkerung setzt auf umweltschonende Maßnahmen. Dazu zählt eine neue Heizung. Weitere Tätigkeiten, die auf Baustellen stattfinden, sind Planungen für die Installation von Rohren oder Leitungen. Dies wird anhand von Plänen festgelegt. Berechnung für den Materialbedarf wird meistens im Büro erledigt. Dies ist erforderlich, wenn sie ein Angebot erstellen. Arbeitsstunden sowie die Kilometerpauschale sind weiterhin Bestandteil des Auftrags. Wenn der Kunde das Angebot bestätigt, wird die Arbeitszeit mit den Mitarbeitern geplant. Andere Aufgaben sind die Beseitigung von Störungen. Dies ist wichtig, denn es muss immer Wasser und Wärme für alle vorhanden sein. Das Austauschen von Wasserzählern zählt weiterhin zu den Aufgaben.

über mich

Wohnen im eigenen Haus

Hallo! Hier berichte ich über das Bauen und die Bauherren. Für mich wurde dieses Thema interessant als ich, zusammen mit meiner Frau, noch zur Miete wohnte. Wir planten unsere Zukunft in Bezug auf das Wohnen. Die Frage war, kaufen wir ein Haus oder bauen wir eines? Schließlich entschieden wir uns dazu zu bauen. Das Schöne ist, bei dem Hausbau konnte jeder von uns beiden seine Wünsche und Vorstellungen mit einfließen lassen. Da ein Bauvorhaben viel Geld kostet. kann sich der Bauherr darüber Gedanken machen, was er in Eigenleistung erbringen kann. Jede Arbeit, die der Bauherr selber durchführt, macht das Bauprojekt billiger.

Suche

letzte Posts

27 Juni 2024
Gartenbau ist eine anspruchsvolle, aber lohnende Aufgabe, die mit den richtigen Werkzeugen und Materialien einfacher und effizienter gestaltet werden

3 Juni 2024
Ein Badezimmerumbau ist eine lohnende Investition, die das Herz des Zuhauses neu belebt und gleichzeitig den Wert der Immobilie steigert. Die Kunst de

27 Marz 2024
Der Heimwerker ist eine entscheidende Figur in der Welt der Reparaturen, Renovierungen und kreativen Projekte in den eigenen vier Wänden. Mit seinen F